Dipl.-Psych. Christian Hemschemeier - Psychologische Praxis Hamburg Alstertal

     
Suchen:

Neuropsychologie

Nachrichten
  • Die Möglichkeiten zur Kostenerstattung durch Krankenkassen bei Schädel-Hirn Verletzungen haben sich wieder deutlich verbessert. Sprechen Sie mich einfach an.
  • Beachten Sie auch die Infos zu ADS / ADHS sowie die Möglichkeiten zur Diagnostik und Therapie in meiner Praxis. Klicken Sie dafür hier.

 

Die Neuropsychologische Therapie ist noch ein relativ "junges" Verfahren, gehört aber bereits zum Standard in der stationären Behandlung, z.B. in Reha-Kliniken.

Meist wird die Neuropsychologie bezogen auf konkrete Schädigungen im Zentralnervensystem, sie bietet aber auch Techniken zur Therapie von funktionellen Störungen aufgrund z.B. andauernder Stress-Überlastung.
Zudem biete ich Hilfe bei entwicklungsbedingten Störungen wie Dyskalkulie und ADD (Attention Deficit Disorder) bzw. ADHS / ADS (sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen).

In der ambulanten Versorgung gibt es bisher wenig Angebote. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über Therapiemöglichkeiten in meiner Praxis in Hamburg Alstertal.

Was ist Neuropsychologie?

Neuropsychologie ist die Diagnostik und Behandlung der Folgen von Hirnschädigungen bzw. anderweitiger "Einschränkungen" des Gehirns, die die mentale Leistungsfähigkeit, das Verhalten oder die Stimmungslage beeinträchtigen. Solche Hirnschädigungen können z.B. nach einem Unfall mit Schädel-Hirn-Trauma oder einem Schlaganfall auftreten. Zudem gibt es sogenannte Entwicklungsstörungen, zu denen ADS / ADHS gehört.
Störungen finden sich oft z.B. in den Bereichen Merkfähigkeit/Gedächtnis und Konzentrationsvermögen.
Diese Defizite beeinträchtigen wiederum in vielen Fällen den Alltag sowie auch die Arbeitsfähigkeit.



© 2001-2010 PP Alstertal, Neuropsychologie / Neuropsychologische Software - Konzentrationstraining / Konzentrationsstörungen Impressum Top

 


 

Neuropsychologie Psychotherapie